Witze und Rätsel

Ziege, Wolf und Kohlkopf

Am Ufer eines Flusses steht ein Mann mit einem Wolf, einer Ziege und einem Kohlkopf. Er findet ein winziges Boot, worin außer ihm selbst als Ruderer immer nur eines der drei mitgeführten Dinge Platz hat.

Der Mann steht nun also nicht nur am Ufer, sondern auch vor einem großen Problem: Den Wolf und die Ziege kann er nicht allein lassen, sonst zerreißt der eine die andere. Die Ziege und der Kohlkopf dürfen aber auch nicht zusammen an einem Ufer bleiben, sonst frisst die Ziege das Gemüse.

 

Lösung:

 

Spinnen und Mücken

In einer finsteren Höhle war ein märchenhafter Schatz verborgen, der von einem bösen Zauberer gehütet wurde. Er verwandelte jeden, der sich dieser Höhle näherte, in ein Insekt, in eine Spinne oder in sonstiges Getier.

Eines Tages kam ein Geselle zufällig vorbei und erschrak zu Tode, als er plötzlich den gefürchteten Zauberer vor sich sah. Dieser sah den Gesellen finster an und sagte: „Ich werde dich verzaubern, aber da ich guter Laune bin, kannst du dir auswählen, ob ich dich in eine Mücke oder in eine Spinne verwandeln werde. Sprich eine Behauptung aus: ist sie richtig, so werde ich dich in eine Mücke verwandeln, ist sie falsch, so wirst du als Spinne leben.“ Der Geselle dachte eine Weile nach, und es gelang ihm, eine Behauptung aufzustellen, wonach er weder in eine Mücke noch in eine Spinne verwandelt werden konnte.

Welche Behauptung wählte er?

 

Lösung:

Die Aussage lautet: „Du wirst mich in eine Spinne verwandeln.“

Wenn die Aussage wahr ist, muss der Zauberer ihn in eine Mücke verwandeln, was aber nicht geht, weil er ihn ja (nach der getätigten Aussage)in eine Spinne verwandeln soll. Widerspruch!

Wenn die Aussage falsch ist, muss der Zauberer ihn in eine Spinne verwandeln, dann ist aber die getätigte Aussage wahr! Widerspruch!

Folglich kann er nicht verwandelt werden.

 

Zahlenakrobatik

Gesucht wird eine achtstellige Zahl, die aus jeweils zwei Einsen, Zweien, Dreien und Vieren besteht. Zwischen den Einsen muss eine Ziffer, zwischen den Zweien zwei Ziffern, zwischen den Dreien drei Ziffern und zwischen den Vieren vier Ziffern liegen.

 

Lösung:

41312432 oder 23421314

 

Aus der Traum

Die folgende Geschichte wurde uns als wahr erzählt. Was stimmt an ihr nicht?

Vor ein paar Monaten schlief ein Mann während einer Predigt ein und träumte vom Boxeraufstand in China. Im Traum wurde er gefangen genommen und zum Schafott geführt. In der Zwischenzeit bemerkte seine Frau, dass er eingenickt war. In dem Moment, als der Mann träumte, wie das Henkerbeil auf ihn niedersauste, gab ihm seine Frau mit ihrem Fächer einen Klaps auf den Nacken, um ihn aufzuwecken. Der Schock tötete den Mann auf der Stelle.

 

 

Lösung:

Wenn der Mann auf der Stelle tot war, hatte er keine Gelegenheit mehr, von seinem Traum zu erzählen 😉

 

Unnützes Wissen:

  1. Die Mundharmonika ist das erste Instrument, welches im Weltall gespielt wurde.

  2. Im Nacken eines Menschen befinden sich Muskeln, die nicht mehr benutzt werden, aber einst dafür da waren die Ohren zu bewegen, weshalb manche Menschen ihre Ohren noch bewegen können.

  3. Belize ist der einzige Staat, auf der ganzen Welt, der Menschen auf seiner Flagge zeigt.

  4. Wäre der Mund völlig trocken, könnte man keinen Geschmack wahrnehmen.

  5. Das allererste offizielle Basketballspiel fand am 20.01.1892 statt.

Eigentlich kann man die Frage gar nicht ernst meinen, aber manche stellen sie trotzdem: Sind Blondinen wirklich dümmer als andere?

Um diese Frage zu beantworten hat Jay Zagorsky von der Ohio State University IQ-Tests von mehr als 10.000 US-amerikanischen Frauen und Männern, nach Geschlechtern getrennt, ausgewertet. Er kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Blondinen sind keinesfalls dümmer. Im Gegenteil: Ihr IQ liegt sogar minimal über dem von brünetten, schwarz- oder rothaarigen Frauen.

Demnach haben Jugendliche und Frauen, die blonde Haare haben, einen durchschnittlichen IQ von 103,2 , welcher sogar höher ist als der von Brünetten (102,7), Rothaarigen (101,2) und Schwarzhaarigen (100,5). Zagorsky betont jedoch, dass diese Werte keinesfalls eindeutig, da es keinen erkennbaren Zusammenhang zwischen Haarfarbe und Intelligenz. Dieses gelte sowohl für Frauen als auch für Männer.

Die Lehrerin schimpft mit dem Schüler: Hast du schon mal was von Rechtschreibung gehört? Der Schüler antwortet: Rechtschreibung gilt nicht für mich, ich bin Linkshänder.

Der Lehrer zum Schüler: Du kommst fast eine Stunden zu spät, was ist los? Es tut mir leid, aber mein Wecker hat geklingelt, als ich noch geschlafen habe.

Fritzchen kommt am Ende des 7. Schuljahres stolz nach Hause und sagt: Papa, mein Vertrag für die 7. Klasse wurde verlängert.

Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

 

Zwei Deutschlehrer treffen sich am See: „Genitiv ins Wasser!“ – „Keine Sorge. Ist es Dativ?“

Peter kommt aufgeregt und zu spät in die Schule: „Ich bin von Räubern überfallen worden!“ – „Was hat man dir geraubt?“ – „Gott sei Dank nur die Hausaufgaben!“

Fragt der Lehrer: „Ernie, kannst du mir eine europäische Hauptstadt nennen?“ – „Na klar, Herr Lehrer, welche darf’s denn sein?“

Kürzester Witz aller Zeiten: Brennholzverleih

 

Warum hat der Kapitän das U-Boot versenkt?

Es war Tag der offenen Tür.

Fragt der Schüler den Lehrer: „Kann man für etwas bestraft werden, das man nicht gemacht hat? Sagt der Lehrer: „Nein.“ Antwortet der Schüler: „Gut, ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht!“

 

Du hast zwei Geldscheine, die insgesamt genau 110€ ergeben. Einer von ihnen ist kein 10€-Schein. Welches sind die beiden Scheine? 

Es gab einmal einen perfekten Mann und eine perfekte Frau. Beide hatten zusammen ein perfektes Date. Nach dem perfekten Date fuhren sie nach Hause mit ihrem perfekten Auto. Am Wegrand sahen sie auf einmal den Weihnachtsmann, der eine Panne hatte. So perfekt wie sie waren, halfen sie ihm  und fuhren zu dritt weiter. Dann hatten sie plötzlich einen Unfall. Nur einer der drei überlebte. Wer war es?

 

 

Die Auflösungen der folgenden Rätsel 1) bis 6) findet ihr, wenn ihr etwas runterscrollt!

 

1) Ein Einbrecher war in einem Gebäude. Obwohl dieses gut bewacht war, gelang es ihm, hinein zu kommen, ohne Alarm auszulösen. Er hielt sich lange in dem Gebäude auf und ging dann wieder. Auch dabei wurde kein Alarm ausgelöst. Hätte der das Gebäude früher verlassen, so wäre er wahrscheinlich dabei erwischt worden. Wo war dieser Einbrecher?

 

2)Du bist in einem quadratischen Raum:  Alle Wände, der Boden und die Decke sind komplett mit Spiegeln bedeckt. Wie oft kannst du dich sehen?

 

3) Ein Radfahrer kommt an die Grenze, auf dem Gepäckträger ein großer Sack. Der Zöllner fragt ihn, was in dem Sack ist, und ob er etwas zu verzollen hat. „Da ist nur Sand drin“, sagt der Radfahrer und darf passieren. Am nächsten Tag wieder dasselbe. Dieses Mal öffnet der Zöllner den Sack. Tatsächlich – nur Sand! So geht es nun Tag für Tag. Nach eine Woche prüft der Zöllner den Sack genauer und siebt den ganzen Inhalt, aber da ist wirklich nur Sand. Nach zwei Wochen entnimmt der Zöllner eine Probe vom Sand und schickt sie ins Labor. Ergebnis: Sand! Nach einem Monat ist der Zöllner mit den Nerven am Ende. Er sagt zum Radfahrer: „Ich verspreche Ihnen, dass ich Sie weiterhin passieren lasse und nicht verrate, wenn Sie mir einfach nur sagen, was Sie da die ganze Zeit schmuggeln.“ OK, sagt der Mann, „Ich schmuggle…“

Was schmuggelt er?

 

4)Welche Leiter hat keine Sprossen?

 

5) Kennst du ein weißes Kätzchen, ganz ohne Schwanz und Tätzchen, das niemals fängt ’ne Maus und immer bleibt zu Haus? Das niemals schnurrt und niemals knurrt, doch summt von tausend Bienen, die sich bei ihm bedienen?

 

6)Wie oft kann man die 10 von der 100 abziehen?

 

 

 

1) Antwort: Im Gefängnis

2) Auflösung: Gar nicht, es sind ja keine Lampen drinnen sondern nur Spiegel.

3) Auflösung: Er schmuggelt Fahrräder.

4) Antwort: die Tonleiter

5) Antwort: Ein Weidenkätzchen.

6) Antwort: Nur einmal denn dann sind es ja 90 und man kann die 10 nur noch von der 90 abziehen aber nicht mehr von der 100.

 

 

Was passiert wenn man Cola und Bier gleichzeitig trinkt?

Man colabiert

Wie nennt man ein helles Mammut?

Helmut

Wie heißt ein Spanier ohne Auto?

Carlos

Was steht auf dem Herd und ist geheim?
Topf Secret

 

Warum kann ein Skelett schlecht lügen?

Weil es leicht zu durchschauen ist.

 

Wie nennt man eine iPhone-Hülle noch?

Apfeltasche

 

 

A) Was antwortet in allen Sprachen? Was spricht ohne Mund? Was hört ohne Ohren?

B) Wie nennt man die Steigerung von Buchstabensuppe?

C) Wenn man es braucht, dann wirft man es weg und wenn man es nicht braucht holt man es wieder zurück. Was ist es?

D) In welchen Zug passt nur ein Mensch, egal wie man sich anstrengt?

E) Welches Spiel kann man nicht spielen?

F) Wie unterscheidet sich der Bäcker von einem Teppich?

 G) Was hat vier Buchstaben, fängt mit,, Po“ an und man kann darauf sitzen?

Lösungen:

A) Antwort: ein Echo

B) Antwort: Wörtersee

C) Antwort: ein Anker

D) Antwort: ein Anzug

E) Antwort: Das Beispiel

F) Antwort: Der Bäcker muss schon um 4:30 aufstehen. Der Teppich darf liegen bleiben.

G) Antwort: ein Pony

 

Was steht auf dem Grabstein eines Mathelehrers?

Damit hatte er nicht gerechnet.

 

Was hat jemand, der im Dreieck läuft?

Kreislaufprobleme.

 

Ich hatte in der Schule Mathe als zweite Fremdsprache.

 

Dieser Moment, wenn die Tipp-Ex-Maus leer ist und dir klar wird, dass du quasi 10 Meter Fehler gemacht hast.

 

Dieser Moment, wenn du beim Gemeinsamlesen nicht zuhörst und du alles noch mal lesen musst.

 

Ich kann jede einzelne Ziffer von Pi. Nur nicht in der richtigen Reihenfolge.

 

„Es war flauschig gewesen“  ist Plüschquamperfekt.

 

 

Vor einer Schule ist für die Autofahrer ein Warnzeichen angebracht: “Überfahren Sie die Schulkinder nicht.“Darunter steht: “Warten Sie lieber auf die Lehrer.‘

 

„Darf ich kurz stören?“„Ja. Was gibt´s?“

„Nichts, ich wollte nur kurz stören…“

 

Wenn der Polizist sagt: “Papiere“ und ich sage: “Schere“ habe ich dann gewonnen?

 

Ich habe einen Ozean, aber kein Wasser. Wer bin ich?

 

Liebes Mathebuch, werd erwachsen und löse deine Probleme selbst!

 

Lieber Mathelehrer, schon mal daran gedacht, das x vielleicht anonym bleiben will?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rätselauflösung: Eine Weltkarte